Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des Heimatvereins Bonn-Oberkassel e.V.!

Wir freuen uns über Ihr Interesse – schön, dass Sie da sind!
Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen das historische Oberkassel vor und erläutern unsere Arbeit.
Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, finden Sie am Ende dieser Seite eine Beitrittserklärung.

Am Maikäferfest am 14. Mai 2022 finden Sie unseren Stand von 13-18 Uhr in Höhe des ehemaligen Frischemarkts auf der Königswinterer Straße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand!


Liebe Mitglieder des Heimatvereins,

am 1. April 2022 war es uns möglich, erstmals seit 2 Jahren wieder eine Mitgliederversammlung abzuhalten. Die Geschäfts- und Kassenberichte für 2020 und 2021 wurden vorgetragen und die Mitgliederversammlung hatte keine Rückfragen dazu. Erfreulicherweise hat die Mitgliederversammlung den Vorstand zunächst entlastet und den gesamten Vorstand anschließend in seinen Ämtern bestätigt. Im Einzelnen heißt das: Erster Vorsitzender: Herrn Sebastian Freistedt, Zweiter Vorsitzender: Dr. Helmut Kötting Geschäftsführerin: Frau Renate Rönz, Kassierer: Herr Andreas Fritzsche, Beisitzer: Natascha Bauer, Doris Bosselmann, Dietmar Brenner, Martin Conrads, Dr. Ansgar Klein, Kurt Kuhl und Christian Schnieders. Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und freut sich wieder zukünftig einen halbwegs normalen Vereinsablauf durchführen zu können.

Renovierung der Heimatvereinräume / Brandschutzertüchtigung / Lage im Alten Rathaus

Über die fortschreitenden Arbeiten in unseren Heimatvereinsräumen während der Corona-Pandemie haben wir hier wiederholt berichtet. Neu ist allerdings folgende Ausgangslage, die uns selber erst im Laufe der Renovierungsarbeiten ereilt hat.

Der Trägerverein des Oberkasseler Rathauses (AGORA e.V.), konnte glücklicherweise große Fortschritte für die zukünftige Nutzung und Instandhaltung des Alten Rathauses erzielen. u.a. ist eine Finanzierung des Barrierefreien Umbaus des Erdgeschosses und die Durchführung nötiger Reparaturarbeiten an Dach und Fassade durch die Stadt Bonn und das Land NRW gesichert worden. Im Zuge der Nutzungsänderung des ehemaligen Verwaltungsgebäudes hin zu einer Vereins- und Begegnungsstätte müssen allerdings auch einige Brandschutzertüchtigungen im Haus vorgenommen werden.

Auch unsere Räume werden davon betroffen sein, und somit müssen wir im Laufe diesen und spätestens nächsten Jahres mit Umfangreichen Deckenarbeiten in unseren Vereinsräumen rechnen. Konkret werden wohl abgehangene Decken eingezogen, um eine Brandschutzsichernde Schicht darüber einbauen zu können. Natürlich ist es für uns etwas umständlich, nun so kurz nach der Renovierung solche Umbauarbeiten anstehen zu haben. Die Langfristige Nutzung des Hauses steht aber bei all diesen Arbeiten im Vordergrund!

Wenn der Vorstand kurzfristig Hilfe benötigt um die Räume um- oder auszuräumen, würden wir gerne auch unsere Mitglieder ansprechen, um diese Arbeiten zu stemmen.

Erhaltungssatzung für den Ortsteil Oberkassel

Wie Sie wahrscheinlich der Presse entnehmen konnten, gibt es auch Fortschritte in unseren Bestrebungen, den Ortskern zukünftig vor unangemessener Bebauung und all zu schnellem Abriss alter Bausubstanz besser zu schützen. Am 16. März 2022 hat daher die Bezirksvertretung Beuel beschlossen, dass die Verwaltung ein Planungsbüro mit dem Erarbeiten einer Erhaltungssatzung für den Ortskern von Oberkassel beauftragen soll.

Als Zusatz hat die Bezirksvertretung beschlossen, dass unser Verein bei den Arbeiten des Büros mit eingebunden werden soll, um die nötige Expertise vor Ort mit einbringen zu können. Entgegen unserem ursprünglichen Gedanken, eine Gestaltungssatzung einzubringen, hat eine Erhaltungssatzung eher die charakteristischen Züge unser Vorhaben umzusetzen. So benötigt es z.B. in dem später ausgewiesenem Gebiet einer Genehmigung und vorheriger Prüfung, um ein altes Bestandsgebäude abreißen zu dürfen.

Nach der Ausarbeitung des Entwurfes muss die Satzung noch diverse Gremien der Kommune durchlaufen, bis sie endgültig zur Anwendung kommen könnte. Wie Sie sehen, ist der Weg zur Erhaltung unseres Ortsbildes lang, aber wir haben ihn eingeschlagen, und verfolgen ihn auch weiterhin.

Die nächsten Veranstaltungen

14.05.2022 | 13:00 – 18:00 Uhr
Maikäferfest in Oberkassel
Wir beteiligen uns auch in diesem Jahr wieder am Maikäferfest der Werbegemeinschaft Oberkassel (WOK). Sie können uns vor dem ehemaligen Edeka-Markt auf der Königswinterer Straße finden. Als Thema werden wir unsere neu zusammengetragene Oberkasseler Chronik vorstellen. Auch unsere Bücher werden wir vor Ort zum Verkauf anbieten. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch, und hoffen auf viele spannende Gespräche an unserem Stand.

25.06.2022
Ausflug zum Melatenfriedhof in Köln
Abfahrt 10:35 Uhr Oberkassel DB Bahnhof
Schon vor der Pandemie geplant, wollen wir nun endlich unseren Ausflug zum Melatenfriedhof nachholen. Wir treffen uns zur gemeinsamen Anreise um 10:35 Uhr am Oberkasseler Bahnhof. Über Deutz fahren wir mit der Straßenbahn bis zum Melatenfriedhof, wo um 12:00 Uhr am Tor 2 (Aachener Straße) unsere Führung beginnt. Unsere Führung wird durch Herrn Stöcker durchgeführt und wird ungefähr 2 Stunden dauern. Die Führung ist Rollstuhl und Rollator geeignet. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.

Anmeldung
Bitte überweisen Sie uns bis zum 31.05.2022 16,00 € pro Person auf folgendes Konto:

Heimatverein Oberkassel
DE12 3705 0198 0043 5908 35
Verwendungszweck „Melaten + [Anzahl der Personen]“

Wer ein eigenes Fahrticket besitzt oder selbst anreisen möchte (Parkplätze vor Ort sind nicht vorhanden) kann den zu überweisenden Betrag auf 10,00 € pro Person reduzieren. Nach 35 Anmeldungen müssen wir leider die Anmeldungen ablehnen, da Herr Stöcker nicht mehr Personen vor Ort einbinden kann. Sie erhalten von uns eine Rückantwort per E-Mail oder Telefon. Erst diese Antwort komplettiert den Anmeldevorgang. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme. Leider gab es bei den letzten Ausflügen einerseits zu viele unangekündigte Absagen, gleichzeitig aber auch viele Mitglieder, deren Anmeldungen uns aus diversen Gründen nicht erreicht haben.

Weiteres Programm 2022

Für das weitere Jahr 2022 planen wir folgende Veranstaltungen. Genauere Informationen erfolgen im Laufe des Jahres durch unsere Rundschreiben. (Gerade ab Herbst ist wahrscheinlich wieder mit Einschränkungen bezüglich der Pandemielage zu rechnen!):

04.09.2022 | 16:00 Uhr
Vortrag über Haus Bernward
Tambourcorpsheim Oberkassel

25.09.2022 | 15:00 Uhr
Ausflug Heimatmuseum Oberdollendorf
danach Einkehr im Weinhaus Lichtenberg

Oberdollendorf

17.11.2022 | 19:00 Uhr
Dieter Mechlinski – Vortrag Trajekt Oberkassel
Katholische Bücherei oder Pfarrheim

09.12.2022 | 19:00 Uhr
Weihnachtlicher Vortrag
Altes Rathaus Oberkassel

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!


Sebastian Freistedt
1. Vorsitzender

 


 

Mitglied werden

Wenn Sie sich auch für die Geschichte von Oberkassel interessieren, aktiv oder passiv am Vereinsleben teilhaben wollen, dann werden Sie Mitglied – wir freuen uns auf Sie!

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung herunter, unterschreiben Sie diese und geben Sie sie dann bei einem der Vorstandsmitglieder ab (alternativ der Briefkasten am alten Rathaus).

Beitrittserklärung [»]

SEPA Lastschriftmandat [»]