Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des Heimatvereins Bonn-Oberkassel e.V.!

Wir freuen uns über Ihr Interesse – schön, dass Sie da sind!
Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen das historische Oberkassel vor und erläutern unsere Arbeit.
Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, finden Sie am Ende dieser Seite eine Beitrittserklärung.


Liebe Mitglieder
und Freunde des Heimatvereins,

immer mehr Initiativen gründen sich in Oberkassel, um den älteren oder Hilfe benötigenden Freunden, Bekannten und Verwandten in der Nachbarschaft während der Corona-Epidemie zu helfen. Im Folgenden stellen wir die uns bekannten Projekte vor:

Die Junggesellen der JMJ bieten ihre Hilfe an:
Telefon: 0228 / 92983870
E-Mail: brudermeister@jmj-online.de
E-Mail: info@jmj-online.de

Die Privatinitiative von Jan Krause und Abir Kassis hilft in Oberkassel:

Liebe Nachbarn,

in Zeiten von CORONA sind Sie nicht allein! Wenn Sie zur Risikogruppe gehören, gehen Sie nur raus, wenn es nötig ist! Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Alltagserledigungen auswärts, rufen Sie uns einfach an! Natürlich wollen wir dafür nichts haben! Es ist wichtig, in dieser Zeit zusammen zu halten – nur so können wir die Krise gut bewältigen! Scheuen Sie sich nicht, sich bei uns zu melden, wir wohnen im Zentrum von Oberkassel!

Liebe Grüße,
Jan Krause und Abir Kassis

Mobil: 0163 / 1446851
E-Mail: abir.kassis@kjskoeln.de

In der evangelischen Kirchengemeinde besteht das Angebot eines Einkaufsservice für Menschen, die besonders gefährdet sind, also Ältere und chronisch Kranke. Damit sollen alle unterstützt werden, die aus Sorge vor Ansteckung nicht mehr selber einkaufen gehen. Sie können sich melden unter 0228-441155, Montag, Mittwoch, Freitag von 8-9 Uhr. Jemand aus der Gemeinde kauft ein und bringt die Einkäufe im Laufe des Tages vorbei. Gegen Vorlage des Kassenbons werden diese bezahlt. Es werden Lebensmittel und Hygieneartikel beim örtlichen Lebensmittelsupermarkt eingekauft.

Telefon: 0228 / 441155

Das Familienzentrum und die Caritas im katholischen Pfarrverband “Bonn-Zwischen Rhein und Ennert” haben eine Nachbarschaftshilfe initiiert, die in dieser außergewöhnlichen Zeit Besorgungen für die sogenannten „Corona-Risikogruppen“ erledigt.
weiterlesen »

Mobil: 01573 / 3366438
E-Mail: familienzentrum@pgrunde.de
Internet: www.pgrunde.de/nachbarschaftshilfe

Wir freuen uns über die
vielfältigen Aktivitäten in unserem Ort.
Bleiben Sie gesund!

Für den Vorstand des Heimatvereins


Sebastian Freistedt
1. Vorsitzender

 


In den Zeiten von Corona

Das Corona-Virus hat uns im Griff; leider müssen wir sowohl das Offene Archiv am 7. April 2020 als auch den Ausflug zum Kölner Friedhof Melaten am 18. April 2020 absagen. Angemeldete Mitglieder werden in den nächsten Tagen informiert und erhalten ihr Geld zurück.

Wir hoffen, dass das Maikäferfest im Mai und der Tag der offenen Tür im Juni stattfinden können!

Wir wünschen allen: Bleiben Sie gesund!


Nachbericht Jahreshauptversammlung 2020

Am 6. März fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Zu unserer aller Freude hat Kurt Kuhl eine Position als Beisitzer angenommen. Die Zahl unserer Beisitzer erhöht sich damit auf sieben Personen; der Gesamtvorstand hat nun elf Mitglieder. Die restlichen Vorstandsposten blieben in der Vorbesetzung.

Ebenfalls auf der Jahreshauptversammlung haben wir unseren Entwurf für eine Gestaltungssatzung für das historische Ortszentrum von Oberkassel vorgestellt. Ziel dieser Satzung wird es sein, zukünftige Bauvorhaben harmonisch in die gewachsene Struktur des Ortes einzufügen. Da die Satzung breite Zustimmung der Mitglieder erfuhr, haben wir den Entwurf mittlerweile an die zuständigen Stellen der Politik übergeben. Wir werden Sie über den weiteren Verlauf informieren.


Oberkasseler „Mahnmal“

Hintergrundinformationen finden Sie hier [»]


Mitglied werden

Wenn Sie sich auch für die Geschichte von Oberkassel interessieren, aktiv oder passiv am Vereinsleben teilhaben wollen, dann werden Sie Mitglied –
wir freuen uns auf Sie!

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung herunter, unterschreiben Sie diese und geben Sie sie dann bei einem der Vorstandsmitglieder ab (alternativ der Briefkasten am alten Rathaus).

Beitrittserklärung [»]

Lastschrifteinzugsermächtigung [»]