Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des Heimatvereins Bonn-Oberkassel e.V.!

Wir freuen uns über Ihr Interesse – schön, dass Sie da sind!
Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen das historische Oberkassel vor und erläutern unsere Arbeit.
Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, finden Sie am Ende dieser Seite eine Beitrittserklärung.


 

Herzliche Einladung!

Gedenken am Kinkel-Denkmal anläßlich der Todestage von Johanna (15.11.1858) und Gottfried Kinkel (13.11.1882)

Am kommenden Sonntag, 12. November 2023, treffen wir uns um 15 Uhr am Denkmal zu einer kleinen und kurzen Gedenkaktion zu den oben genannten Todestagen. Ein Kranz mit einer Schwarz-Rot-Goldenen Schleife und der Aufschrift „Den Vorkämpfern von Freiheitsrechten und Demokratie“ wird niedergelegt. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

Arbeitsgemeinschaft Kinkel-Denkmal
im Heimatverein Oberkassel e.V.

Kinkel-Denkmal

Leider geht es nicht voran. In einem Artikel des Bonner General-Anzeigers erklärt die Stadt diesen Umstand mit der Personalnot.

Für weitere Informationen verweisen wir gerne auf den Artikel:

Restaurierung stockt weiter
Stadt beklagt „personelle Engpässe“
Bezirksvertretung Beuel berät erneut [»]

Von Gabriele Immenkeppel

08.12.2023 | 19:00 Uhr | Altes Rathaus
Weihnachtlicher Vortrag

In diesem Jahr konnten wir Monika Fritzsche, Heike Graf und Ulli Hochgeschurz gewinnen, für uns einen schönen, besinnlichen und vielleicht auch etwas rheinisch-weihnachtlichen Vortrag zu gestalten. Wie immer wird es etwas zu trinken und zu naschen geben. Bringen Sie gerne auch Ihre Freunde und Verwandten mit zu diesem immer sehr schönen Jahresabschluss im Alten Rathaus.

Stand zum Alten Rathaus

In diesem Sommer wurden umfangreiche Arbeiten am Dach des Alten Rathauses und an der Außenfassade durchgeführt. Leider kam es im Mai während der Dacharbeiten zu einem Regenwassereinfall, der auch einen Teil unseres Archivs betraf. Zu all den widrigen Umständen steht nun auch noch eine Sanierung einer unserer frisch renovierten Räume an. Diese Arbeiten sollen im Zuge der eh anstehenden Deckenertüchtigung durchgeführt werden und uns bis auf die Ausräumarbeiten nicht finanziell belasten.

Inwiefern die nun verhängte Haushaltsdeckelung der Stadt Bonn auch die Renovierungsarbeiten am Alten Rathaus beeinflussen werden, können wir noch nicht abschätzen.

Die Sanierung zieht sich also weiter in die Länge, und für uns als Verein ist noch nicht absehbar, wann wir unsere Räume wieder vollumfänglich nutzen werden können. Aber immerhin stimmen uns die begonnenen Arbeiten positiv, dass unsere Heimstätte auch dauerhaft erhalten werden kann.

Eine Gestaltungssatzung für unseren Ort

Anfang September lud die Stadt Bonn zu einer ersten Informationsveranstaltung zu der geplanten Gestaltungssatzung für unseren Ortskern.

Nachdem der politische Beschluss zur Ausführung der Satzung (auf Anregung des Heimatvereins) bereits in 2022 gefasst wurde, arbeiten zurzeit zwei Planungsbüros an der konkreten Ausführung. Anschließend wird die erarbeitete Satzung nach der Verabschiedung durch den Rat in Kraft treten. Die jetzt anberaumte Informationsveranstaltung informierte über den aktuellen Planungsstand und die geplanten Grenzziehungen der Gestaltungssatzung. Alle konkret betroffenen Eigentümer hatten von der Stadt eine Einladung zu der Informationsveranstaltung erhalten.

Das nächste Buch unserer Schriftenreihe:
Gaststätten und die Brauerei

Der Heimatverein plant, 2024 oder 2025 das nächste Buch in seiner Schriftenreihe herauszugeben. Diesmal sollen die beiden sehr gefragten Themen „Gaststätten“ und die „Brauerei“ in einem Werk vereinigt werden. Die Vorbereitungen laufen bereits im Hintergrund. Gerade bei dem Thema der Gaststätten sind wir aber auf eine breite Unterstützung aus der Bevölkerung angewiesen. So umfangreich das Bildarchiv unseres Vereins auch sein mag, so mangelt es doch bei fast allen ehemaligen Wirtschaften an Innenaufnahmen! Wer noch Bilder von Gaststätten besitzt (innen wie außen), möchte diese doch gerne an unseren Vorstand herantragen. Gerne per E-Mail (mit möglichst hochauflösendem Scan) an die Adresse: Info@heimatverein-oberkassel.de. Aber gerne auch im Original (als vorrübergehende Leihgabe) an den 1. Vorsitzenden Sebastian Freistedt, Büchelstraße 74, 53227 Bonn.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kinkel-Denkmal

Nachdem unsere Arbeitsgemeinschaft Kinkel-Denkmal die Reparatur und Umgestaltungsbestrebungen in unserem Verein gebündelt hat, warten wir zurzeit auf die Reaktionen der Stadtverwaltung. Leider gab es Stadt-intern einen Wechsel der Verantwortlichkeit, so dass die Federführung nun beim Städtischen Gebäudemanagement liegt. Wir werden Sie über den weiteren Verlauf informieren.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Sebastian Freistedt
1.Vorsitzender

Mitglied werden

Wenn Sie sich auch für die Geschichte von Oberkassel interessieren, aktiv oder passiv am Vereinsleben teilhaben wollen, dann werden Sie Mitglied – wir freuen uns auf Sie!

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung herunter, unterschreiben Sie diese und geben Sie sie dann bei einem der Vorstandsmitglieder ab (alternativ der Briefkasten am alten Rathaus).

Beitrittserklärung
inkl. SEPA-Lastschriftmandat [»]

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden