Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des Heimatvereins Bonn-Oberkassel e.V.!

Wir freuen uns über Ihr Interesse – schön, dass Sie da sind!
Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen das historische Oberkassel vor und erläutern unsere Arbeit.
Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, finden Sie am Ende dieser Seite eine Beitrittserklärung.


Liebe Mitglieder
und Freunde des Heimatvereins,

es sind schon besondere Zeiten, die unseren Heimatort und die ganze Welt seit März 2020 erfasst haben. Dieses Geschehen konnte auch an unserem Heimatverein nicht spurlos vorrübergehen. Wie Sie bereits der Presse und unseren anderen Kommunikationsmedien entnehmen konnten, haben wir daher seit März alle Veranstaltungen Corona-bedingt absagen müssen. Auch unsere Vorstandssitzungen hatten wir bis September ausgesetzt. Stattdessen haben wir uns im Vorstand lediglich telefonisch und schriftlich über das weitere Vorgehen verständigt. Das heißt aber nicht, dass es ruhig um unseren Verein geworden wäre. Im Hintergrund hat der Vorstand einiges bewegen können:

Nachbericht Jahreshauptversammlung 2020

Noch kurz vor dem Corona-Lockdown am 6. März fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Zu unserer Freude hat Herr Kurt Kuhl eine Position als Beisitzer eingenommen. Die Zahl unserer Beisitzer erhöht sich damit auf sieben Personen, der Gesamtvorstand hat elf Mitglieder. Die restlichen Vorstandsposten blieben in der Vorbesetzung.

Ebenfalls auf der Jahreshauptversammlung stellten wir unseren Entwurf für eine Gestaltungssatzung für das historische Ortszentrum von Oberkassel vor. Ziel dieser Satzung wird es sein, zukünftige Bauvorhaben harmonisch in die gewachsene Struktur des Ortes einzufügen. Da die Satzung breite Zustimmung der Mitglieder erfuhr, haben wir den Entwurf an die zuständigen Stellen der Verwaltung und der Politik übergeben. Mittlerweile fand ein Gespräch mit dem Planungsamt der Stadt Bonn statt, welches sich grundsätzlich positiv zu unserem Vorhaben äußerte. Allerdings bedeutet eine solche Satzung eine große Mehrbelastung für das Amt, und daher wird eine politische Legitimation erwartet. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt es daher wieder an der Lokalpolitik (in dem Fall der Bezirksvertretung in Beuel), den Ball endgültig ins Rollen zu bringen. Wir werden dieses Vorhaben nun nach der Kommunalwahl erneut verfolgen. Auch bleibt bei dem weiteren Vorgehen zu prüfen, ob sich evtl. eine Erhaltungssatzung (statt einer Gestaltungssatzung) zweckmäßiger für unser Vorhaben erweist.

Renovierung der Heimatvereinsräume

Bereits vor der Corona-Pandemie hatte der Vorstand beschlossen, zwei weitere Räume des Heimatvereins im alten Rathaus zu renovieren. Es handelt sich um die Räume, die auf der rechten Seite vom Treppenhaus liegen. Die Räume hatte der Verein im Jahr 2008 übernommen, und mittlerweile bedurfte vor allem der Boden einer dringenden Erneuerung. Weitere Gründe für die Renovierung waren der im Jahr 2019 besiegelte 20-jährige Mietvertrag des Alten Rathauses mit der Stadt Bonn, sowie eine Anpassung an den Renovierungsstandard unserer anderen Räume, die wir vor wenigen Jahren bereits renoviert hatten. Bei der Neugestaltung der Räume beabsichtigen wir auch die Aufteilung und Einrichtung für unsere Bedürfnisse vor allem für den Archivbetrieb zu optimieren. Die Renovierung konnte durch die Corona-Pandemie bereits früher starten als geplant, da die Räume nicht mehr für Veranstaltungen genutzt werden konnten, und dauert zurzeit (Stand Oktober 2020) noch an.


Kalender 2021

Auch im Jahr 2021 wird es für unseren mittlerweile sehr beliebten Kalender eine Neuauflage geben. Diesmal haben wir uns hierfür eine Besonderheit ausgedacht. Wir haben zunächst zwölf historische Bilder ausgewählt, die unser Beisitzer Dietmar Brenner dann im Laufe eines Jahres nachgestellt hat. Die alten Bilder dominieren das jeweilige Kalenderblatt, und in der kleinen Darstellung ist das Bild von heute zu sehen. Der Kalender wird für 10,- EUR ab sofort an folgenden Stellen zu kaufen sein:

– Blumen Köpke, Königswinterer Straße 610
– Buchhandlung Max und Moritz, Adrianstraße 163
– Kindermode Bunte Kuh, Königswinterer Straße 642


Unser nächstes Buch

Unser neues Buch behandelt das Thema “Schienenwege in Oberkassel”. So beschäftigen sich die einzelnen Kapitel mit der Staatsbahn, der Siebengebirgsbahn, der Basaltbahn, der Trajektbahn und der Werksbahn der Zementfabrik. Neben unserem 2. Vorsitzenden, Herrn Dr. Kötting, konnten wir zahlreiche regional bekannte Fachautoren für das Buch gewinnen; auch der ehemalige Bahnhofsvorsteher von Oberkassel, Herr Reinhard Becker, hat seine Erinnerungen aus seiner aktiven Zeit für uns zusammenfasst. Hier bitten wir zu entschuldigen, dass die Publikation erst im Jahr 2021 veröffentlicht wird. Es gab Corona-bedingt einige Zeit keinen Zugang zu den benötigten Archiven. Außerdem ist das Ausmaß der Recherche umfangreicher als ursprünglich angenommen. Wir werden Sie im Jahr 2021 informieren, sobald die Subskription und die Veröffentlichung des Buches anlaufen kann.


Weitere Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage werden wir zunächst bis zum Jahresende keine Veranstaltungen anbieten. Die Auflagen seitens der Stadt sowie die Gefahren für unsere älteren Gäste erscheinen uns zurzeit noch zu hoch. Wir hoffen, dass die allgemeinen Auflagen und das Infektionsgeschehen uns im Laufe des Jahres 2021 wieder die Möglichkeit bieten werden, zu unseren normalen Angeboten zurückzukehren.


In eigener Sache

Die Corona-Pandemie und der damit für uns verbundene Ausfall sämtlicher Präsenzveranstaltungen wirken sich negativ auf unsere Bindung zu unseren Mitgliedern aus. Auch kann es uns zurzeit nicht gelingen, neue Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen. Daher unsere dringende Bitte an unsere Mitglieder:

Werben Sie für unseren Verein und unsere Angelegenheiten! Vorhaben, wie die Erhaltung unseres historischen Dorfkerns sowie die Erforschung der Dorfgeschichte gehen alle an! Vielleicht haben Sie auch im Bekannten- oder Verwandtenkreis Mitmenschen, die unseren Verein zukünftig durch eine inaktive Mitgliedschaft unterstützen würden! Eine Beitrittserklärung finden Sie auf unserer Homepage [»] oder Sie erhalten diese auf Anfrage bei unseren Vorstandsmitgliedern.

 

Bleiben Sie gesund!

Für den Vorstand des Heimatvereins


Sebastian Freistedt
1. Vorsitzender


Mitglied werden

Wenn Sie sich auch für die Geschichte von Oberkassel interessieren, aktiv oder passiv am Vereinsleben teilhaben wollen, dann werden Sie Mitglied –
wir freuen uns auf Sie!

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung herunter, unterschreiben Sie diese und geben Sie sie dann bei einem der Vorstandsmitglieder ab (alternativ der Briefkasten am alten Rathaus).

Beitrittserklärung [»]

SEPA Lastschriftmandat [»]